ramona (@ramona@todon.eu)
todon.eu
external-link

if your antifa work consists of pasting stickers, tagging etc. please read this. when I moved to Germany I was depressed, dysphoric, didn’t speak the language, didn’t leave my room, didn’t make friends for >2 years. Trump had just been elected on racism against Latinx immigrants, and I had trauma from gender-based street violence in my country. Europe was having an immigration crisis, and parties like the AfD seemed on the rise. I felt as afraid in the streets as I learned to be in Brazil, scurrying through the evenings, heart thumping. Are neonazi emboldened by all this? Am I going to get beaten? I was vaguely socialist but not politically aware. I was barely aware of what was “antifa” until Spencer got punched. It was a surprise for me to see antifa graffiti and “immigrants welcome” stickers almost every block, everywhere I went. It made me feel like there were people here who would stand by me (correctly :anarchismred:⁠). if your antifa work consists of pasting stickers, tagging etc. it makes a lot of difference. you make people feel seen and cared about. with all my heart, thank you <3

Das kann ich, als Ausländer, dessen Lebenspartnerin nicht weiß ist, nur bestätigen, dass man sich definitiv bequemer fühlt in Gebäuden und Gegenden, wo solche Schilder und Aufkleber zu sehen sind.

Es markiert auch wo die coolen Gegenden in der Stadt sind

@Alf
114d

Und wo mensch gebustet wird will jemand die Bullen ruft, das sind die uncoolen Gegenden

@zedi
mod
admin
415d

aaw wie wholesome.

Regelwerk:

1. Respektvoller Umgang

Behandelt euch mit Respekt. Destruktives Diskussionsverhalten kann zum Bann führen.

2. Diskriminierung

Keine Ableismen, LGBTQIA±feindlichen, rassistischen oder sexistischen Aussagen/Ausdrücke.

3. Rechte Talking Points

Wenn ihr rechte Talking Points besprechen wollt, gebt euch Mühe. Wir tolerieren das nur, solange es in-good-faith vorgetragen wird und Mehrwert bietet.

4. Zugänglichkeit

Wenn ihr kontroverse und anspruchsvolle Themen besprechen wollt, macht das für alle zugänglich. Versucht dabei zu überzeugen, nicht vor den Kopf zu stoßen.

5. Spam

Kein Spam. Sich wiederholende, einfallslose Posts (Straßennamen, Frösche, Gittertiere) werden gelöscht. Links zu Umfragen/Petitionen sind vorher mit der Moderation abzusprechen. Parteiwerbung ist grundlegend untersagt

6. Irreführende Titel

Zusatzinfos der Verständlichkeit halber sind okay, aber Titel, die die Einreichung in ein falsches Licht rücken; davon zeugen, dass der Inhalt nicht verstanden wurde; bewusst in die Irre führen oder eine Sensationalisierung der Tatsachen versuchen, werden gelöscht.

  • 0 users online
  • 3 users / day
  • 7 users / week
  • 15 users / month
  • 54 users / 6 months
  • 242 subscribers
  • 163 Posts
  • 134 Comments
  • Modlog