Ja, wie ist der rassistische ‘Witz’ denn gemeint, Herr Sonneborn?

kann ich nichts zu sagen außer das es ihn ein bisschen basierter macht Bekannter war mal relativ hoch auf der Lokalen Ebene einer Großstadt bei denen “organisiert” und hab daher auch etwas mit denen abgehangen etc.

Die haben alle ein ziemliches Alkohol Problem, und wenn die erstmal alle besoffen sind sind die auch ziemlich sexistisch unterwegs.

@zedi
mod
admin
creator
22M

ja deren Antifaschistisches Engagement beschränkte sich ja oftmals auch nur auf problematische Scherze gegen Rechts und eben Freibier

@borntobemild
2edit-22M

Später veröffentlichte [Sonneborn] ein älteres Cover des Satiremagazins Titanic, dessen Chefredakteur er früher war.

So, und jetzt bitte schön diskutieren, was Satire darf & soll, die Grenzen bitte nicht vergessen. Merke: der erste Zugriff (“Wah! Rassismus!”) ist oft nicht der beste.

“Seht ihr, ich kann sogar noch schlimmer!”.

Was Satire ‘darf’ ist nochmal das eine, aber was soll daran bitte ‘soll’ sein? Stumpfsinniger Stammtischrassismus gegenüber Minderheiten ist jetzt plötzlich der ganz kluge, ironisch-durchdachte Auftrag von SatireTM?

Irgendeine Gülle raushauen ist nicht schwer, und man erreicht man damit auch kein hohes Ziel. Sonneborn will den Anschein erwecken, als sei er der intelligente Satiriker, der das miefige/bürokratische System durchschaut und über den Dingen steht. Er haut low-effort Zeug raus und denkt, er hätte damit irgendwas scharfsinnig kommentiert. Tiefgehendere Kommentare “hat man ja gar nicht nötig”, es ist ja klar, was man sagen will, und jedes weitere Wort wäre einer solchen Intelligenz unwürdig. Kritik wird erwartet und käme ausschließlich von Leuten, die wahlweise keine Intelligenz oder Humor besitzen würden. Die einzige Moral kommt buchstäblich von einem selber, super!

Mal schauen, wo Semsrott in der Zukunft hingehen wird. Bei Sonneborn erwarte ich keine grundlegenden Änderungen.

@NightZT
12M

Der Nico ist also doch ein Ährenmann!

Um was für Tweets handelt es sich denn da von Martin Sonneborn? Habe wie üblich nichts mitgekriegt…

Regelwerk:

1. Respektvoller Umgang

Behandelt euch mit Respekt. Destruktives Diskussionsverhalten kann zum Bann führen.

2. Diskriminierung

Keine Ableismen, LGBTQIA±feindlichen, rassistischen oder sexistischen Aussagen/Ausdrücke.

3. Rechte Talking Points

Wenn ihr rechte Talking Points besprechen wollt, gebt euch Mühe. Wir tolerieren das nur, solange es in-good-faith vorgetragen wird und Mehrwert bietet.

4. Zugänglichkeit

Wenn ihr kontroverse und anspruchsvolle Themen besprechen wollt, macht das für alle zugänglich. Versucht dabei zu überzeugen, nicht vor den Kopf zu stoßen.

5. Spam

Kein Spam. Sich wiederholende, einfallslose Posts (Straßennamen, Frösche, Gittertiere) werden gelöscht. Links zu Umfragen/Petitionen sind vorher mit der Moderation abzusprechen. Parteiwerbung ist grundlegend untersagt

6. Irreführende Titel

Zusatzinfos der Verständlichkeit halber sind okay, aber Titel, die die Einreichung in ein falsches Licht rücken; davon zeugen, dass der Inhalt nicht verstanden wurde; bewusst in die Irre führen oder eine Sensationalisierung der Tatsachen versuchen, werden gelöscht.

  • 0 users online
  • 2 users / day
  • 3 users / week
  • 5 users / month
  • 44 users / 6 months
  • 206 subscribers
  • 138 Posts
  • 119 Comments
  • Discussion
  • Modlog