Das Zapatista-Camp ist vorbei! Drei Tage lang haben sich Aktivist*innen ausgetauscht, voneinander gelernt und nach gemeinsamen Perspektiven gesucht. Das zapatistische Escuadron 421 hat von seinen Erfahrungen berichtet und sich an den Diskussionen beteiligt. RADIA war dabei und in zusammenarbeit mit libradio aus Genf berichtet in dieser Sendung von der Juicio feminista und antipatriarcal in Basel- dem feministischen Prozess. Schalt dein feministisches RADIA auf LoRa 97.5 MHZ!

Regelwerk:

1. Respektvoller Umgang

Behandelt euch mit Respekt. Destruktives Diskussionsverhalten kann zum Bann führen.

2. Diskriminierung

Keine Ableismen, LGBTQIA±feindlichen, rassistischen oder sexistischen Aussagen/Ausdrücke.

3. Rechte Talking Points

Wenn ihr rechte Talking Points besprechen wollt, gebt euch Mühe. Wir tolerieren das nur, solange es in-good-faith vorgetragen wird und Mehrwert bietet.

4. Zugänglichkeit

Wenn ihr kontroverse und anspruchsvolle Themen besprechen wollt, macht das für alle zugänglich. Versucht dabei zu überzeugen, nicht vor den Kopf zu stoßen.

5. Spam

Kein Spam. Sich wiederholende, einfallslose Posts (Straßennamen, Frösche, Gittertiere) werden gelöscht. Links zu Umfragen/Petitionen sind vorher mit der Moderation abzusprechen. Parteiwerbung ist grundlegend untersagt

6. Irreführende Titel

Zusatzinfos der Verständlichkeit halber sind okay, aber Titel, die die Einreichung in ein falsches Licht rücken; davon zeugen, dass der Inhalt nicht verstanden wurde; bewusst in die Irre führen oder eine Sensationalisierung der Tatsachen versuchen, werden gelöscht.

  • 0 users online
  • 1 user / day
  • 5 users / week
  • 12 users / month
  • 66 users / 6 months
  • 415 subscribers
  • 333 Posts
  • 307 Comments
  • Modlog