Solidarity with the People of Palestine
internationalistcommune.com
external-link
For over 70 years, the State of Israel has been waging, at the behest and with the support of imperialist powers such as the United States, a genocidal colonialist campaign of aggression against the
@zedi
mod
admin
link
3
edit-2
4M

and it is the undeniable right of the Palestinian people to defend themselves in any way they can.

dazu zählen dann wohl auch Raketen auf zivile Ziele, selbst wenn sie palästinenser*innen treffen.

was ein ekelhaftes statement. da wird ja nichtmal der versuch unternommen, die palästinensischen Menschen inhaltlich von Hamas & Co. zu trennen

@Nettwerkparty
link
24M

Es ist klar dass das kein offizielle Verlautbarung von Rojava ist. Die kämpfen gegen Menschen wie die Hamas und würden sich denke ich nicht so einfach das Wohlwollen Israels verspielen.

@Ken_Guru
link
-14M

The peoples of Gaza during this time are thus struggling for the basic recognition of their humanity

Guess who is ruling in gaza, maybe should not have elected terrorists as your leaders. Enjoy your sharia law.

Regelwerk:

1. Respektvoller Umgang

Behandelt euch mit Respekt. Destruktives Diskussionsverhalten kann zum Bann führen.

2. Diskriminierung

Keine Ableismen, LGBTQIA±feindlichen, rassistischen oder sexistischen Aussagen/Ausdrücke.

3. Rechte Talking Points

Wenn ihr rechte Talking Points besprechen wollt, gebt euch Mühe. Wir tolerieren das nur, solange es in-good-faith vorgetragen wird und Mehrwert bietet.

4. Zugänglichkeit

Wenn ihr kontroverse und anspruchsvolle Themen besprechen wollt, macht das für alle zugänglich. Versucht dabei zu überzeugen, nicht vor den Kopf zu stoßen.

5. Spam

Kein Spam. Sich wiederholende, einfallslose Posts (Straßennamen, Frösche, Gittertiere) werden gelöscht. Links zu Umfragen/Petitionen sind vorher mit der Moderation abzusprechen. Parteiwerbung ist grundlegend untersagt

6. Irreführende Titel

Zusatzinfos der Verständlichkeit halber sind okay, aber Titel, die die Einreichung in ein falsches Licht rücken; davon zeugen, dass der Inhalt nicht verstanden wurde; bewusst in die Irre führen oder eine Sensationalisierung der Tatsachen versuchen, werden gelöscht.

  • 0 users online
  • 1 user / day
  • 5 users / week
  • 12 users / month
  • 66 users / 6 months
  • 415 subscribers
  • 333 Posts
  • 307 Comments
  • Modlog