Wie stehts um diesen Server?

Sind alle willkommen die die Regeln einhalten?

Laeuft alles nach Plan? Admins und Mods noch Lust?

Laeuft Wachstum und Verbreitung nach Plan?

Finds cool, dass ihr das macht.

@zedi
mod
admin
61M
  1. jo
  2. & 3. joooa, wir müssen mal schauen, wie wir das mit dem wachstum machen. erste hürde war erstmal, alles aufzusetzen. bisher arbeiten nur wenige mods hier mit und wir sind ja auch noch alle in anderen kontexten politisch aktiv. aber das wird schon noch! auch hatten wir uns ein bisschen mehr schwung durch unsere redditcommunity erhofft, aber wir wollen es auch nicht erzwingen.

ansonsten sind wir natürlich auch offen für neue leute mit ideen und motivation das hier in gang zu bringen!

Regelwerk:

1. Respektvoller Umgang

Behandelt euch mit Respekt. Destruktives Diskussionsverhalten kann zum Bann führen.

2. Diskriminierung

Keine Ableismen, LGBTQIA±feindlichen, rassistischen oder sexistischen Aussagen/Ausdrücke.

3. Rechte Talking Points

Wenn ihr rechte Talking Points besprechen wollt, gebt euch Mühe. Wir tolerieren das nur, solange es in-good-faith vorgetragen wird und Mehrwert bietet.

4. Zugänglichkeit

Wenn ihr kontroverse und anspruchsvolle Themen besprechen wollt, macht das für alle zugänglich. Versucht dabei zu überzeugen, nicht vor den Kopf zu stoßen.

5. Spam

Kein Spam. Sich wiederholende, einfallslose Posts (Straßennamen, Frösche, Gittertiere) werden gelöscht. Links zu Umfragen/Petitionen sind vorher mit der Moderation abzusprechen. Parteiwerbung ist grundlegend untersagt

6. Irreführende Titel

Zusatzinfos der Verständlichkeit halber sind okay, aber Titel, die die Einreichung in ein falsches Licht rücken; davon zeugen, dass der Inhalt nicht verstanden wurde; bewusst in die Irre führen oder eine Sensationalisierung der Tatsachen versuchen, werden gelöscht.

  • 0 users online
  • 3 users / day
  • 9 users / week
  • 20 users / month
  • 56 users / 6 months
  • 331 subscribers
  • 229 Posts
  • 232 Comments
  • Modlog